In-Vehicle Network - InMach ISY BroadR-Reach-Gateway

 

 

Assistenzsysteme und Automatisierung innerhalb von Baumaschinen und Nutzfahrzeugen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dies stellt auch neue Herausforderungen an die Fahrzeugvernetzung (In-Vehicle Network). Als klassisches IVN kam hier bisher CAN zum Einsatz. In den letzten Jahren
zeichnet sich jedoch der Einsatz des auf Ethernet basierenden BroadR-Reach (100BASE-T1) ab, welches deutlich höhere Datenraten verspricht.


Um diesen Herausforderungen zu begegnen, bietet die InMach Intelligente Maschinen GmbH zwei neue Produkte zur Fahrzeugvernetzung an.

InMach ISY BroadR-Reach-Gateway

Das InMach ISY BroadR-Reach-Gateway erlaubt den Anschluss von bis zu vier BroadR-
Reach Geräten. Darüber hinaus gibt es zwei Gigabit Ethernet Ports, an die ein Embedded PC (ADAS) sowie weitere Switches angeschlossen werden können (Daisy Chaining).

Dadurch kann mittels eines oder mehrerer InMach ISY BroadR-Reach-Gateways eine Vielzahl von Geräten an eine zentrale Rechnereinheit angebunden werden.

 

       Nähere Informationen erhalten Sie unter:  Vertrieb (at) InMach.de

InMach ISY BroadR-Reach-Gateway

Dear www.inmach.de user,

sorry, our website isn't available in english yet.
We will translate them asap.

Please check back soon.

Thanks for your understanding.

OK